Second Hand

Fechten ist eine Sportart, die zu Beginn mit einigen Investitionen bzgl. Fechtbekleidung und Ausrüstung verbunden ist. Kinder wachsen schnell und ebenso schnell ist die Fechtbekleidung zu klein oder muss erneuert werden. Auf der anderen Seite benötigt man die zu kleinen Sachen nicht mehr. Leider hört der ein oder andere mit dem Fechtsport auf und möchte deshalb sein Material verkaufen. Durch den QFC wird ein Secondhandverkauf von Fechtbekleidung und Materialien organisiert. Wir nehmen die Dinge in Kommsion und wickeln den Verkauf ab.

Ansprechpartnerin:
Beate Kröger
u.b._kroeger@web.de

Die Kleidung und Ausrüstung kann nach Absprache abgegeben bzw. anprobiert werden.