Rubina Gesch siegt in Bonn

Zum20160910_ruby_bonn Saisonauftakt besuchte die Quernheimer Fechterin Rubina Gesch das internationale Turnier „Bonner Florett“. Ruby startete etwas verhalten in der Vorrunde, konnte aber drei ihrer fünf Vorrundengefechte gewinnen. Im KO besiegte Ruby Ihre Gegner deutlich und konnte auch das Finalgefecht, am Olympiastützpunkt in Bonn, klar mit 10-7 gegen Mirja Symanzik (ETUF Essen) gewinnen.