Deutsche Meisterschaft Florett A-Jugend

Für die Florettfechterinnen Nadine Schäfer und Maria Adrian ging es nach Schwerin. Für Maria, die noch der Altersklasse der B-Jugend (12-14 Jahre) angehört, war es die erste Deutsche Meisterschaft in der Altersklasse der A-Jugendlichen (15-17 Jahre). Durch erfolgreich absolvierte Qualifikationsturniere auch in der höheren Altersklasse, gelang ihr die Teilnahme bei diesem Event.

Unter den 98 Starterinnen fanden zunächst beide Fechter gut ins Turnier. Doch noch während der Vorrunde plagten sowohl Nadine als auch Maria starke Schmerzen, die das Überstehen der Vorrunde deutlich erschwerten. Letztlich reichte es aber bei beiden für die Direktausscheidung. Durch ein Freilos im offenen 128er K.O. qualifizierten sich beide QFC-Fechter für die Runde der letzten 64. Nadine, die gegen Sophie Brunets aus Tauberbischofsheim antreten musste, reichte es am Ende nicht. Sie verlor mit 5:15 und schied als 57. aus dem Turnier aus. Maria überraschte zunächst mit einem klaren Sieg, doch auch für sie war das Turnier nach einer 7:15 Niederlage gegen Inge Schiffner aus Potsdam schließlich beendet. Die Nachwuchsfechterin konnte sich dennoch über einen guten 30. Platz und weitere Punkte auf der Deutschen Rangliste der A-Jugendlichen freuen.