Quernheimer Fechtclub dominiert die Landesmeisterschaften in Kirchlengern

Bei der Landesmeisterschaft der A-Jugendlichen und Aktiven des Westfälischen Fechterbundes wurden in dieser Saison erstmals die Wettbewerbe ohne Hoffnungsläufe durchgeführt. Für die 28 QFC Fechter, die unter insgesamt knapp 200 Teilnehmern in den Disziplinen Degen und Florett starteten, hieß es somit von Beginn an vollkonzentriert zu fechten, um letztlich auch eine gute Ausgangsposition für die jeweiligen Direktausscheidungen zu erkämpfen.

  „Quernheimer Fechtclub dominiert die Landesmeisterschaften in Kirchlengern“ weiterlesen

Trainingscamp Osterferien

QFC 261x184Auch in diesen Osterferien bietet der Landesleistungsstützpunkt Kirchlengern in enger Kooperation mit dem Quernheimer Fechtclub e.V. ein offenes Ferientraining an. Alle Fechterinnen und Fechter des Quernheimer FC und aus NRW sind herzlich eingeladen hieran teilzunehmen.

Die Trainingszeiten sind Dienstag bis Donnerstag, jeweils von 10:00-12:00 und 14:00- 16:30 Uhr, Freitag 10:00 – 13:00 Uhr in der Fechthalle Kirchlengern, Quernheimer Str. 40. Weitere Informationen / Details zum Mittagessen etc. findet man „weiter unten“
„Trainingscamp Osterferien“ weiterlesen

Dreifachsieg und mehr in Steinfurt

Beim Bagno Cup in Steinfurt starteten die B-Jugend Fechter (2004-2006) des Quernheimer FC.

Ruby Gesch absolvierte im Damenflorett die Vorrunde ohne Niederlage und gewann das Halbfinalgefecht 10:5. Im Finale gegen Ihre Fechtfreundin Alexia Hoffman (Burgsteinfurt) gewann Ruby sicher mit 10:4 und sicherte sich einen weiteren Turniersieg.

„Dreifachsieg und mehr in Steinfurt“ weiterlesen

Maria Adrian erreicht Rang 8 in Moers – starke Gesamtleistung der Quernheimer Florettfechterinnen

Zwei Deutsche Damenflorett-Q-Turniere an einem Wochenende in Moers. Die Quernheimer A-Jugendlichen Maria Adrian und Nadine Schäfer sowie die jüngere B-Jugend Fechterin Ruby Gesch starteten Samstags mit 134 Fechterinnen beim Sparkassen Cup der A-Jugend in Moers.

„Maria Adrian erreicht Rang 8 in Moers – starke Gesamtleistung der Quernheimer Florettfechterinnen“ weiterlesen

Philipp Kröger und Justin Arndt starten erfolgreich in das neue Jahr

Für den Florettfechter Justin Arndt ging es gleich zum Jahresstart in den direkten Vergleich mit 149 Fechtern seiner Altersklasse der A-Jugend beim nationalen Qualifikationsturnier in München. Mit insgesamt 11 Siegen aus 12 Gefechten in der Vor- und Zwischenrunde sicherte sich der Quernheimer mit Platz 15 der Setzliste eine gute Ausgangslage für die anschließende 128er Direktausscheidung. „Philipp Kröger und Justin Arndt starten erfolgreich in das neue Jahr“ weiterlesen